Schalom!

Warum sollte es einen Dienst für das jüdische Volk geben? Ist das wirklich nötig? Das sind schwierige Fragen die nicht unbedingt eine Antwort brauchen. Denn jeder, der die Bibel in ihrer Gesamtheit gelesen hat, ist sich sehr bewusst, dass das geistige Heil der ganzen Welt untrennbar mit dem Schicksal der jüdischen Nation, Gottes Volk, verbunden ist.

Wir glauben, das jeder Jude, egal in welchem ​​Land er lebt, eine Familie braucht. Damit meinen wir eine engmaschige Mischpacha, in der jedes Familienmitglied so akzeptiert werden kann, wie er ist. Einen Ort, an dem Einheit und Jüdisch sein ein normaler Teil des Alltagslebens ist, der keine „extra“ Rituale oder Programme erfordert. Wo es einen wirklichen Vater gibt, der ganz genau weiß, was zu tun ist und wie man es tun kann. Wir glauben auch, dass kein Jude wahren Schalom oder die Fülle des Lebens für sich selbst oder für sein Volk erkennen kann, bis er den Herrn persönlich trifft.

Unsere Gemeinde ist der Erschaffung genau dieser Art von Umgebung gewidmet. JMGK ist ein lebhafter und fröhlicher Ort an dem über 1800 Menschen- deren Herzen dem Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs und Seines Sohnes Jeshua HaMashiach geöffnet sind- als Gottes Familie in Einheit zusammenkommen können. Jeschua hat die Herzen unserer Gemeinde mit dem Wunsch erfüllt, dem jüdischen Volk zu dienen. Wie dienen wir? Ist es was für dich? Brauchst du es? Siehe unten und entscheide selbst.

Wir wünschen Dir Schalom und Brachot!

Der Musik- und Tanzdienst in der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew

Опубликовано в

«Dient dem Herrn mit Freude und Fröhlichkeit, von ganzem Herzen für Überfluss in allem!» (5. Mose 28:47)
Den Herrn zu loben, sich über Ihn zu freuen, zu singen und tanzen vor Ihm ist der normale Zustand für den neutestamentlichen messianischen Gläubigen.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

Wir laden Sie ein sich zum Internationalen Gebet gegen Antisemitismus und Nazismus 2017 anzuschließen!!

Опубликовано в

anti semitizm prayer

Am 1.-2. April 2017, werden sich Kirchen und Gemeinden im Internationalen Gebet gegen Antisemitismus und Nazismus in der ganzen Welt vereinigen! Das wird ein gemeinsamer geistlicher Schlag gegen den Hass der bösen Geister und der Ignoranz, sowie auch gegen den Fluch des Antisemitismus.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

Der zwischenkirchliche Dienst der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew

Опубликовано в

DSC 0110

Das Ziel des zwischenkirchlichen Dienstes der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew ist, den Weg für den Herrn zu bereiten, das tätige Helfen  für die Einheit der Kirchen und die Wiederherstellung der jüdischen Komponente im Leib des Messias damit Erweckung zu allen Völkern kommt.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

Retreat für Pastoren

Опубликовано в

Seit 2009 führt die Gemeinde jährliche internationale Jüdisch-Messianische Retreats für Rabbiner, Pastoren und ihre Helfer, der Leiter von Diensten und Missionen durch. Hier tauschen sie Erfahrungen aus in einer freundlichen familiären Atmosphäre und diskutieren über neue Trends in der Entwicklung von Diensten.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

© kemokiev.org –  сайт Киевской еврейской мессианской общины 2000-2017
При использовании материалов сайта гиперссылка на kemokiev.org обязательна
Мнение редакции может не совпадать с мнением авторов