Der zwischenkirchliche Dienst der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew

Опубликовано в Wie Wir Dienen

DSC 0110

Das Ziel des zwischenkirchlichen Dienstes der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew ist, den Weg für den Herrn zu bereiten, das tätige Helfen  für die Einheit der Kirchen und die Wiederherstellung der jüdischen Komponente im Leib des Messias damit Erweckung zu allen Völkern kommt.

«Nach diesem will ich  zurückkehren und wieder aufbauen die Hütte Davids, die verfallen ist, und sie wieder bauen und wieder aufrichten; damit die Übriegen der Menschen den Herren suchen und alle Nationen, über die mein Namen angerufen ist, spricht der Herr, der dieses tut» (Apostelgeschichte 15:16-17)
Die Tätigkeit des zwischenkirchlichen Dienstes von JMGK basiert  auf der Vision der Gemeinde und  zielt  auf die Förderung der:

  • Erweckung der Kirche, Wiederherstellung und Entwicklung der jüdischen Komponente im Leib des Messias;
  • Wiederherstellung der Wahrheit des Wortes Gottes über Israel und  dem Auserwählten Volk Gottes in der christlichen Umgebung;
  • Entwicklung von Beziehungen mit den Kirchen verschiedener Denominationen und Konfessionen in der Ukraine und in den anderen Ländern;
  • Verbreitung der messianischen Vision in der Ukraine und im Ausland.

Der Dienst funktioniert im Einvernehmen mit der Führung der Gewerkschaften und Vereinigungen der Kirchen, insbesondere in Bezug auf die Organisation der gemeinsamen Veranstaltungen von zwischenkirchlichem Charakter. Der zwischenkirchliche Dienst der Jüdisch-Messianischen Gemeinde Kiew führt den Dialog mit den verschiedenen Kirchen, den Leitern der Gottesdienste, Pastoren und Bischöfen in der Ukraine und im Ausland. Kommunikation und Zusammenarbeit beinhaltet:

  • gegenseitige Teilnahme an kirchlichen und zwischenkirchlichen Veranstaltungen Teilnahme an der Organisation der jährlichen zwischenkirchlichen Gebete für Israel;
  • Teilnahme an der Organisation des jährlichen Internationalen Gebets gegen Antisemitismus und Nazismus;
  • Organisation und Durchführung von zwischenkirchlichen Begegnungen von evangelischen Pastoren, Bischöfe und  Leiter der Gewerkschaften der Ukraine anlässlich der biblischen Feiertage;
  • Teilnahme an der Organisation der messianischen Ausbildung der JMGK in den biblischen Bildungseinrichtungen verschiedener Denominationen und Konfessionen, in den Kirchenversammlungen und  auf der Pastorentreffen;
  • Hilfe bei der Durchführung von Konferenzen und Seminaren, Erklärung der vielen komplizierten Fragen der jüdischen und christlichen Geschichte, der Befreiung von Antisemitismus und dessen schwerwiegenden Folgen, sowie anderen Extremen im Herangehen an die Judenfrage.

Wir wollen die Beziehungen mit Kirchen verschiedener Konfessionen in der Ukraine und in anderen Ländern entwickeln. Jeder von uns leistet seinen Beitrag zur Einheit der Christen durch den Dienst für die Rettung des jüdischen Volkes und die Wiederherstellung der Fülle des Leibes des Messias.

Wir rufen alle auf, die an der Einheit der Gläubigen, Wiederherstellung der biblischen Fülle der Kirche glauben, und darüber beten dass die Juden, die abgebrochene natürliche Zweige, wieder in ihren eigenen Ölbaum eingepfropft werden,- „weil Gott stark ist sie wieder einzupfropfen“ (Römer 11:24)-, unsere Bemühungen zu vereinigen!

Wenn Sie der Leiter des Dienstes, der Pastor oder Bischof sind, und Sie den Wunsch haben bei der Ausführung des Willens Gottes zu kooperieren, sind unsere Herzen offen für den Dialog zwischen den Kirchen um die Einheit zu stärken. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

Добавить комментарий


Защитный код
Обновить



© kemokiev.org –  сайт Киевской еврейской мессианской общины 2000-2017
При использовании материалов сайта гиперссылка на kemokiev.org обязательна
Мнение редакции может не совпадать с мнением авторов