Wir laden Sie ein sich zum Internationalen Gebet gegen Antisemitismus und Nazismus 2019 anzuschließen!!

Опубликовано в Wie Wir Dienen

anti semitizm prayer

Am 1.-3. Mai 2019, werden sich Kirchen und Gemeinden im Internationalen Gebet gegen Antisemitismus und Nazismus in der ganzen Welt vereinigen! Das wird ein gemeinsamer geistlicher Schlag gegen den Hass der bösen Geister und der Ignoranz, sowie auch gegen den Fluch des Antisemitismus.

Gottes Wort spricht über diesen Geist welcher sich gegen die Juden als eine Nationen auflehnt; die Nation, die Gott für eine bestimmte Mission schuf. Antisemitismus ist die Hauptfrucht aus der Tätigkeit dieses Geistes.

Beachten Sie, dass dieser Geist nicht ausschließlich nur gegen alles Jüdische arbeitet. Er wirkt auch durch die Lügen des Feindes gegen Christen, mit deren Fokus auf Gott selbst und Seiner Pläne bezüglich der ganzen Menschheit. Dies ist ein geistlicher Schleier welcher weltweit Flüche zu den Nationen und Ländern bringt, Menschen tötet und den Leib des Messias trennt (Jesus Christus).

Lasst uns im Gebet dagegen vereinigen und sagen STOP anti-Semitismus!

Am 1. März
Internationaler Gedächtnisspaziergang und Bußegebet in Babi Yar (Kiew, Hertsena Lane, in der Nähe von Menorah). Wir beginnen um 18 Uhr (Kiewer Zeit).

Am 2. März
Bitte verbinden Sie sich mit uns im Gebet online unter http://kemokiev.org/kmc-tv oder https://bit.ly/2DGe664

Oder besuchen Sie das Gebet in Kiew: Ghmatschenko Straße, 20. Wir beginnen um 17 Uhr (Kiewer Zeit).

Am 3. März
Bitte verbinden Sie sich zum Gebet durch Ihre lokalen Kirchen und Gemeinden.

KONTAKTE:

Projektkoordinator Yurii Bereza

E-mail: Этот адрес электронной почты защищен от спам-ботов. У вас должен быть включен JavaScript для просмотра.

Website: http://pray.kemokiev.org/
Facebook: International Prayer against Anti-Semitism and Nazism

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

Добавить комментарий




© kemokiev.org –  сайт Киевской еврейской мессианской общины 2000-2018
При использовании материалов сайта гиперссылка на kemokiev.org обязательна
Мнение редакции может не совпадать с мнением авторов