9. Av Ereignisse, Fakten, Kommentare

Опубликовано в Wir Feiern

G08051920 Chess Museum Janice Har Shmuel 009 111

Historische Bemerkung. 9. Av – Nationalfeiertag der Trauer des jüdischen Volkes - ein Tag, an dem beide, sowohl der erste als auch der zweite Tempel, in Jerusalem zerstört wurden.

Dieser Tag erinnert an tragische Ereignisse der gesamten jüdischen Geschichte. Dieser Tag wurde zum Symbol der Verfolgung und Ermordung, die das jüdische Volk erlitten hat.

Die jüdische Tradition, sogar das moderne Judentum, haben viel Gutes.

Besonders in Anbetracht des 9. Av gibt es einige, die das Schicksal des eigenen Volkes wirklich auf dem Herzen haben und sich danach sehnen Gottes Nähe zu erfahren. Das zeugt davon, dass die Tragödie des 9. Av doch zu einem Ausweg führt. Dass Gott diese Tragödie zugelassen hat, um sein Volk dadurch zu erziehen, damit das Volk seinen wirklichen geistigen Zustand erkennt und zurück zu seinem Gott findet.

Aber so ist es tatsächlich! So ist es wirklich! Darum, wie ihr wisst, ist es eine etwas seltsame Tradition, die vorschreibt, am Schabbat vor dem 9. Av sich zu freuen. Sogar sich noch mehr zu freuen als sonst. Manche alte jüdische Schriften sprechen davon, dass man ein richtiges Fest feiern soll wie König Salomon damals feierte. Seltsam! VOR diesem traurigem Datum!

Es geht darum, dass das Volk Gottes versteht: Gott hat sie weder verlassen noch verworfen, trotz ihrer Sünden, trotz ihrer Übertretungen, trotz ihrer Fehler, trotz dem Abwenden von den Wegen Gottes. Weil der Bund Gottes mit Israel durch Abraham, Isaak und Jakob - ein ewiger Bund ist. Auch der Bund mit David ist ein ewiger Bund. Und obwohl der Bund auf dem Berg Sinai zeitlich begrenzt war, wird Gott den ewigen Bund niemals auflösen. Auch der Neue Bund bestätigt dies, wie wir es beim Prophet Jeremia im Kapitel 31 lesen. So lehrt dieser Lauf der jüdischen Geschichte, dass Gott barmherzig und fürsorglich ist trotz der furchtbaren Ereignisse.

Для комментирования зарегистрируйтесь через соцсети:

You have no rights to post comments



©kemokiev.org – сайт Киевской еврейской мессианской общины 2000-2019. Все материалы, размещенные на kemokiev.org, являются собственностью сайта.
При использовании материалов, упоминание КЕМО и активная ссылка на страницу публикации обязательны.
Мнение редакции может не совпадать с мнением авторов.